Wiener Schnitzel – der Klassiker aus Österreich

Schon im Jahre 1831 wurde das „Wiener Schnitzel“ erstmals namentlich erwähnt. Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche und hat über Jahrhunderte hinweg seinen Platz in den Herzen und Mägen der Deutschen gehalten. Johann Lafer bezeichnete es einst als „Synonym für Österreich“ und obwohl das Nationalgericht zunächst vielleicht simpel erscheint, birgt die Zubereitung die ein oder andere Tücke. Nicht umsonst zählt ein gutes Wiener Schnitzel zur Pflichtaufgabe für jeden anspruchsvollen Koch.

Die Zubereitung des perfekten Wiener Schnitzels

Traditionell wird das Wiener Schnitzel immer aus Kalbfleisch gemacht. Ist es aus Schwein oder anderem Fleisch zubereitet, darf es nur noch „Schnitzel Wiener Art“ genannt werden und entspricht somit nicht mehr dem Original. Das Kalbfleisch sollte für die Zubereitung möglichst mager und frei von Sehnen sein. Besonders gut eignen sich Stücke aus dem Kalbsrücken, der Oberschale oder der Kalbsnuss. Das perfekte Wiener Schnitzel ist dünn und zart – die Ideale dicke liegt bei etwa 5 Millimetern.

Für die optimale goldgelbe Panade wird das Wiener Schnitzel in einer heißen Pfanne bei 170 Grad mit reichlich Butterschmalz gebacken. Es soll gleichmäßig garen, ohne dabei trocken zu werden. Die Panade muss dabei luftig locker und wellig sein – sonst ist es kein österreichisches Original.

Wiener Schnitzel im Restaurant Brunnenhof

Serviert wird das Wiener Schnitzel selbstverständlich auch bei uns im Restaurant Brunnenhof. Neben anderen Klassikern deutschsprachiger Kochstuben zählt es stets zu den beliebtesten Gerichten und wird traditionell und ganz österreichisch hauchdünn mit einer Zitronenspalte gereicht. Perfekt ergänzt wird unser „Wiener Kaiser Schnitzel“ durch unseren hausgemachten Kartoffel-Gurkensalat, bei dem die Kartoffeln vorab mit herzhafter Brühe verfeinert und der Salat mit frischen Zwiebeln abgeschmeckt wird. Alle Zutaten für die Gerichte im Restaurant Brunnenhof stammen von regionalen Lieferanten mit hervorragender Qualität, bei denen wir großen Wert auf die Herstellungsbedingungen und einen nachhaltigen Ansatz legen.

Weitere Blogbeiträge

01.08.2019

Spargelzeit im Kaiserhof

weiterlesen
22.08.2019

130 Jahre Kaiserhof

weiterlesen

Anfahrt

Profitieren Sie von unserer verkehrsgünstigen Lage direkt
gegenüber dem Hauptbahnhof Hannovers: In nur 15 Minuten Fahrtzeit gelangen
Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr zur Messe und in nur 12 Minuten zum Flughafen
– ohne zusätzliche Taxikosten.



Öffnungszeiten

Januar bis Oktober
Mo-So von 12 Uhr bis 22 Uhr
(letzte Bestellung Speisen bis 21:30 Uhr)


November und Dezember
Mo-So von 12 Uhr bis 24 Uhr
(letzte Bestellung Speisen bis 22:30 Uhr)



Kontakt

Telefon: 0511 / 3683-0
Telefax: 0511 / 3683-114
eMail: mail@centralhotel.de


Adresse

Ernst-August-Platz 4
30159 Hannover


Zum Newsletter anmelden und keine
News und Angebote mehr verpassen!

Newsletter abonnieren!